avesco Sustainable Hidden Champions Equity - I

Aktienfonds Europa

Stand: 10.08.2022

Fondsprofil

Bezeichnung
Wert
ISIN
DE000A12BKF6
WKN
A12BKF
Auflegungsdatum
05.01.2015
Gesamtfondsvermögen
52,9 Mio. EUR
Fondswährung
EUR
Aktueller Ausgabepreis
138,29 EUR (11.08.2022)
Aktueller Rücknahmepreis
138,29 EUR (11.08.2022)
Jahreshoch (Rücknahmepreis)
182,72 EUR (04.01.2022)
Jahrestief (Rücknahmepreis)
127,14 EUR (06.07.2022)
Wertentwicklung laufendes Jahr
-21,20 % (11.08.2022)
ø Wertentwicklung p.a. seit Auflegung
6,68 % (11.08.2022)
Ausgabeaufschlag
0,00 %
Rücknahmeabschlag
0,00 %
Bezeichnung
Wert
Geschäftsjahresende
31. Dezember
Ertragsverwendung
Ausschüttung
TER (Laufende Kosten)
1,19 % p.a.
  davon Verwaltungsvergütung
1,10 % p.a.
  davon Verwahrstellenvergütung
0,05 % p.a.
VL-fähig
ja
Sparplanfähig
nein
Einzelanlagefähig
ja (mind. 1.000.000,00 EUR)
Konformität
ja
Vertriebszulassung
DE
Kennzahlen
 
offene Fremdwährungsquote
17,43 %
Volatilität
18,51 %

Kommentar des Fondsmanagers

avesco Sustainable Finance AG

Das Portfolio der nachhaltigen Hidden Champions entwickelte sich im Juli mit +4,01%. Die globale Risikolage hat sich nicht verbessert, aber es zeichnet sich langsam der Höhepunkt der Inflationsraten ab. Die größten Gewinner waren Carl-Zeiss Meditec AG (+29,5%), Sartorius AG (+36,0%) und Basler AG (+39,2%). Die Gewinne waren im Wesentlichen einem Erholungseffekt zu verdanken. Die Titel hatten in diesem Jahr hohe Kursverluste aufzuweisen. Diese hatten nichts mit der Unternehmensentwicklung zu tun, sondern mit der hohen Bewertung der Aktien. Die Bewertungskorrektur setzte ein als klar wurde, dass die Inflation nicht so vorübergehend ist, wie anscheinend vom Markt vorher angenommen. Wenn nun der Zenit der Inflation in Sichtweite ist, könnten die Bewertungen wieder ansteigen. Die Carl-Zeiss Meditec AG ist Weltmarktführer in der Entwicklung und Produktion von Operationsmikroskopen in der Mikrochirurgie, die Sartorius AG Weltmarktführer in der Herstellung von Biotech-Medikamenten. Die Marktführerschaft in der Entwicklung und Produktion von Industriekameras hält die Basler AG.
Die größten Verlierer des Portfolios waren die Norma Group SE (-31,3%), Software AG (-28,3%) und Ringmetall AG (-26,1%). Die Norma Group SE, internationaler Markt- und Technologieführer für komplexe Verbindungstechnik, reduzierte die Gewinnprognose.

29.07.2022

Weitere Fonds dieses Fondsmanagers:

Berechnung der Wertentwicklung: BVI-Methode (mit Ausnahme des Sparplans). Entwicklungen der Vergangenheit ermöglichen keine Prognose zukünftiger Ergebnisse.

Die hier angegebenen Laufenden Kosten fielen in der Regel im letzten Geschäftjahr an. Sofern das Sondervemögen noch kein volles Geschäftjahr bei der HANSAINVEST vollendet bzw. sofern es Änderungen der Kostenstruktur gegeben hat, handelt es sich um eine Schätzung. Nähere Informationen finden Sie in den Wesentlichen Anlegerinformationen sowie im Jahresbericht unter http://www.hansainvest.com/deutsch/fondswelt/download-center/.

Das Gesamtfondsvermögen bezieht sich auf das Fondsvermögen aller zum Fonds zugehörigen Anteilsklassen. Dabei wird das Gesamtfondsvermögen in der Währung der Anteilsklasse ausgewiesen, die als erstes aufgelegt wurde.

Fondsübersicht