ficon Green Dividends-INVEST I

Stand: 22.09.2020

Fondsprofil

Bezeichnung
Wert
ISIN
DE000A2PRZW7
WKN
A2PRZW
Auflegungsdatum
03.02.2020
Gesamtfondsvermögen
8,7 Mio. EUR
Fondswährung
EUR
Aktueller Ausgabepreis
29,60 EUR (24.09.2020)
Aktueller Rücknahmepreis
29,60 EUR (24.09.2020)
Jahreshoch (Rücknahmepreis)
35,10 EUR (20.02.2020)
Jahrestief (Rücknahmepreis)
26,39 EUR (24.03.2020)
Wertentwicklung laufendes Jahr
-15,02 % (24.09.2020)
Ausgabeaufschlag
0,00 %
Rücknahmeabschlag
0,00 %
Geschäftsjahresende
31. Dezember
Ertragsverwendung
Ausschüttung
TER (Laufende Kosten)
0,91 % p.a.
  davon Verwaltungsvergütung
0,75 % p.a.
  davon Verwahrstellenvergütung
0,06 % p.a.
Erfolgsabhängige Vergütung
nein
Bezeichnung
Wert
VL-fähig
nein
Sparplanfähig
ja
Einzelanlagefähig
ja
Konformität
ja
Vertriebszulassung
DE
Ratings und Rankings
 
Auszeichnungen für den Fonds

Kommentar des Fondsmanagers

ficon Vermögensmanagement GmbH , Verantwortlich seit 03.02.2020

Social- und Governance-Aspekte werden immer wichtiger

Die Aktienmärkte setzten auch im August ihre Erholung fort und glichen den Kurseinbruch im Zuge der ersten Welle der Covid-19-Krise weitestgehend aus. Diese Entwicklung wurde jedoch weiterhin eher von den Branchen getragen, die direkt mit der Digitalisierung der Wirtschaft in Verbindung gebracht werden. Während diese Unternehmen überproportional zulegten, konnten Value-Titel dieser rapiden Wertentwicklung nicht uneingeschränkt folgen. Da wir in unserem Fonds aber verstärkt solche Substanzunternehmen allokieren, konnte unser Portfolio von dieser positiven Kursentwicklung weniger stark profitieren. Zudem werden Dividendenstrategien im Markt nach wie vor noch mit viel Skepsis betrachtet, da viele Marktteilnehmer im Jahresverlauf immer noch weitere Dividendenkürzungen erwarten. Aus unserer Sicht hat sich diese Sorge indes wieder abgeschwächt, da die abgelaufene Halbjahresberichtsaison eher positive Signale in dieser Richtung ausgesendet hat. So hat in unserem Portfolio aktuell kein weiteres Unternehmen angekündigt oder angedeutet, eine Dividendenpause einlegen zu müssen.

Die ESG-Scores unserer Portfoliotitel haben sich im Wesentlichen nicht verändert. Während in sechs Fällen eine leichte Anpassung dieser Scores nach unten erfolgte, steigerten zwei Titel ihre Werte, sodass insgesamt keine auffälligen oder diskussionswürdigen Veränderungen vorliegen. Andererseits wurde uns von unserem ESG-Datendienstleister ISS-oekom eine möglicherweise schwerwiegende Kontroverse bei Novartis gemeldet. In diesem konkreten Vorfall wurde einer Tochtergesellschaft in den USA vorgeworfen, mit fragwürdigen Geschäftspraktiken ärmeren Gesellschaftsschichten den Zugang zu bezahlbaren Medikamenten zu erschweren. Aufgrund der Tatsache, dass Novartis der Öffentlichkeit aktuell einen neuen „Code of Ethics“ präsentiert hat, entschieden wir uns nicht gegen den Titel. Diese neue Ethikrichtlinie hat uns gezeigt, dass Novartis diese Vorfälle ernstnimmt und intern neue Rahmenbedingungen zur zukünftigen Vermeidung von ESG-relevanten Zwischenfällen aufgestellt hat. Dies ist einmal mehr ein positives Beispiel dafür, wie Unternehmen das Thema ESG entschlossen anpacken und dabei ihr Handeln nicht immer nur auf den Umweltaspekt ausrichten, sondern auch Social- und Governance-Themen fokussieren.

31.08.2020

Chancen

Anlageziel des ficon Green Dividends-INVEST ist es, aus den Dividendenerträgen der investierten Aktien regelmäßige Ausschüttungen für die Anleger des Fonds zu ermöglichen. Über die Selektion eines weltweit breit gestreuten Aktienportfolios werden deutlich überdurchschnittliche planbare Dividenden aus unterschiedlichen Branchen und Geschäftsmodellen generiert.

Damit verbindet der ficon Green Dividends-INVEST folgende Vorteile:

  • Jahrelang erfolgreich bewährte Dividendenstrategie
  • Klare und transparente ESG-Ausrichtung durch Kooperation mit ISS-oekom
  • Quartalsweise Ausschüttung der vereinnahmten Dividenden
Dazu ein Auszug aus dem Produktcheck zum ficon Green Dividends-INVEST beim Branchendienst FUCHSBRIEFE:
„Der neue ‚ficon Green Dividends – INVEST‘-Fonds eignet sich für langfristig orientierte Anleger, die einerseits auf regelmäßige Einkünfte in Form von Dividendenausschüttungen Wert legen und andererseits von den Wertsteigerungschancen nachhaltig arbeitender globaler Unternehmen profitieren möchten.“

Risiken

  • Als reiner Aktienfonds weist der ficon Green Dividends-INVEST Schwankungs- und Kursverlustrisiken auf.
  • Ebenso kann es in Sondersituation wie der derzeitigen Corona-Pandemie zur Streichung von Dividendenausschüttungen kommen.

Berechnung der Wertentwicklung: BVI-Methode (mit Ausnahme des Sparplans). Entwicklungen der Vergangenheit ermöglichen keine Prognose zukünftiger Ergebnisse.

Die hier angegebenen Laufenden Kosten fielen in der Regel im letzten Geschäftjahr an. Sofern das Sondervemögen noch kein volles Geschäftjahr bei der HANSAINVEST vollendet bzw. sofern es Änderungen der Kostenstruktur gegeben hat, handelt es sich um eine Schätzung. Nähere Informationen finden Sie in den Wesentlichen Anlegerinformationen sowie im Jahresbericht unter http://www.hansainvest.com/deutsch/fondswelt/download-center/.

Das Gesamtfondsvermögen bezieht sich auf das Fondsvermögen aller zum Fonds zugehörigen Anteilsklassen. Dabei wird das Gesamtfondsvermögen in der Währung der Anteilsklasse ausgewiesen, die als erstes aufgelegt wurde.

Fondsübersicht