MIDAS Global Growth R

globaler Aktienfonds

Stand: 18.07.2024

Fondsprofil

ISIN DE000A2QDR83
WKN A2QDR8
Auflagedatum
Gesamtfondsvermögen 3,1 Mio. EUR
Fondswährung EUR
Aktueller Ausgabepreis 138,13 EUR (19.07.2024)
Aktueller Rücknahmepreis 131,55 EUR (19.07.2024)
Jahreshoch (Rücknahmepreis) 135,52 EUR (11.07.2024)
Jahrestief (Rücknahmepreis) 113,08 EUR (05.01.2024)
Wertentwicklung laufendes Jahr 14,53 % (19.07.2024)
ø Wertentwicklung
p.a. seit Auflegung
8,02 % (19.07.2024)
Ausgabeaufschlag 5,00 %
Rücknahmeabschlag 0,00 %
Geschäftsjahresende 30. Nov.
Ertragsverwendung ausschüttend
TER (= laufende Kosten) 1,91 % p.a.
Verwaltungsvergütung   davon 1,75 % p.a.
Verwahrstellenvergütung   davon 0,05 % p.a.
VL-fähig nein
Sparplan nein
Einzelanlage nein
Konformität ja
Vertriebszulassung DE

Kennzahlen

Dauer des Verlustes in Tagen 796
Sharpe Ratio 0,21
Volatilität 19,26 %
Max Drawdown -29,42 %
Anzahl negativer Monate 14
Anzahl positiver Monate 22
Anteil positiver Monate 61,11 %
Schlechtester Monat -9,96 %
Bester Monat 9,92 %

Ratings

Morningstar Rating™ Gesamt

Kommentar

Nachdem sich die Börsen in Europa und den USA, in EUR gerechnet, seit Jahresbeginn fast parallel entwickelten, kam es im Juni zu einer deutlichen Divergenz. Während Konjunktursorgen und die Nachwehen der Europawahl (Neuwahlen in Frankreich) die europäischen Börsen belasteten, setzen die US-Aktienindizes, angetrieben von den großen Tech-Konzernen, ihre Rally unbeirrt fort. Die Aktie des Halbleiterherstellers Nvidia dominierte das Geschehen und stieg im Juni auf neue Allzeithochs - Die Abhängigkeit des amerikanischen S&P 500 von seinen fünf größten Titeln hat mit 27% Anteil ein Niveau erreicht, welches es seit mehr als 50 Jahren nicht mehr gegeben hat. Aufgrund der Bedeutung der USA für den weltweiten Kapitalmarkt hängt auch die Entwicklung des globalen Aktienindex MSCI World nun zunehmend an wenigen US-Technologieaktien. Der Fondspreis des MIDAS Global Growth konnte im Juni ein Plus von 3,72% verzeichnen. Nvidia, Meta Platforms und Taiwan Semiconductor lieferten den größten Wertbeitrag für unser Portfolio. Aus Bewertungsgründen haben wir eine Kassequote von 17,9%, um Kursrückschläge bei Aktien erstklassiger Unternehmen zum Auf- oder Ausbau von Positionen nutzen zu können.

28.06.2024

Chancen

  • Flexible Anlagepolitik ohne Benchmarkorientierung.
  • Breite Risikostreuung durch die Anlage in unterschiedliche Anlageklassen (Aktien, Anleihen, Edelmetalle etc.).
  • Aktien bieten langfristig ein überdurchschnittliches Renditepotential.
  • Durch Vermögenswerten in Fremdwährungen kann der Fondsanteilswert aufgrund von Wechselkursänderungen positiv beeinflusst werden

Risiken

  • Bisher bewährter Investmentansatz garantiert keinen künftigen Anlageerfolg
  • Durch die breite Streuung der Investments kann es zu einer begrenzten Teilnahme an der Wertentwicklung einzelner Regionen kommen.
  • Aktienkurse können markt-, währungs- und einzelwertbedingt relativ stark schwanken
  • Währungsrisiken durch einen hohen Auslandsanteil im Portfolio
  • Informationen zu weiteren Risiken können dem Basisinformationsblatt und dem VKP entnommen werden.
  • Insbesondere weist der Fonds aufgrund seiner Zusammensetzung und des möglichen Einsatzes von Derivaten erhöhte Schwankungen des Anteilpreises auf.